Kompetente TCM Ernähungsberatung in München

Du bist was Du isst, oder vielmehr was Du verbrennst.

Nicht alles was allgemein als „gesund“ gilt, ist förderlich für jeden!

In unserem westlichen Gesundheitsbewusstsein versteht man heutzutage unter einer gesunden Ernährung in der Regel viel Rohkost, Milchprodukte, Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, usw. Hierbei wird in erster Linie der sogenannte Nährwert, eine quantitative Einteilung der Nahrungsmittel, berücksichtigt: Vitamingehalt, Mineralien, Eiweiß und Kohlenhydrate sollten ausgewogen zu sich genommen werden.

Prinzipiell eine gute Idee Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die einen möglichst hohen Nährgehalt besitzen und den täglichen Bedarf des Körpers abdecken.

Jedoch ist nicht jedes Nahrungsmittel mit hohem Nährgehalt für jeden Patienten gesundheitsförderlich. Nicht jeder Patient kann das vermeintlich so gesunde Nahrungsmittel verstoffwechseln. Warum kommt es vor, dass beispielsweise Ostheoporose-Patienten (Knochenschwund) bei hohem Konsum von Milchprodukten, die viel Kalzium (Grundbaustein der Knochen) enthalten nicht unbedingt stabilere Knochen bekommen?

Warum ist die TCM Ernährungsberatung so wichtig?

Jeder von uns hat einen unterschiedlichen Gesundheitszustand, sei es genetisch oder auch durch die individuellen Lebensgewohnheiten. Nicht jedes Nahrungsmittel hat nur einen Nährgehalt, sondern auch eine subtile Wirkung auf den Körper, sprich eine qualitative Eigenschaft.

TCM Chinesische Heilkräuter TCM Ernährungsberatung München

Es ist allgemein bekannt, dass Minze eine kühlende Eigenschaft hat und es nicht ratsam ist, bei innerem Frieren an einem Wintertag übermäßig viel Minztee zu sich zu nehmen. Anderenfalls können sich schnell Erkältungen einstellen. Mit vielen anderen Nahrungsmitteln bzw. sogenannten Genussmitteln verhält es sich ähnlich, die durch übermäßigen und gewohnheitsmäßigen Verzehr ebenfalls im Körper ein Ungleichgewicht des Gesundheitszustandes  verursachen können.

Oft ist die Ernährung die Grundlage für die Entstehung von Erkrankungen, die sich langsam einstellen, so subtil wie die Wirkung des Nahrungsmittels selbst.

 

In einer TCM Ernährungsberatung wird anhand Ihres aktuellen diagnostizierten Gesundheitszustandes besprochen, welche Nahrungsmittel Ihren Gesundheitszustand unterstützen und welche diesen verschlechtern.

 

Es geht um die Harmonisierung und Wiederherstellung des inneren Gleichgewichtes. Nahrungsmittel haben zwar nur eine milde Wirkung auf den Körper, jedoch werden diese täglich zugeführt und können somit auch täglich Ihre Gesundheit beeinflussen.

Das heißt natürlich nicht, dass Sie sich nur noch chinesisch ernähren müssen. Es geht vielmehr um einen Ihrem Gesundheitszustand angepasste intelligente Ernährung und eine ausgleich zwischen Genuß und wohltuenden Nahrungsmitteln zu finden.

Jetzt anfragen